Taufe
 

Begleite und beschütze die Kinder auf ihren Wegen.
Lass sie hineinwachsen in die Geborgenheit ihrer Familie.
Schenke ihnen Freunde und gute Gemeinschaft im Kreis ihrer Familie,
ihrer Patinnen und Paten,
der Grosseltern und der Nachbarinnen und Nachbarn.
Wir bitten dich, Gott:
Bewahre die Kinder vor Schaden in der Gefahr.
Schenke ihnen Freude am Leben
und Ehrfurcht vor deiner Schöpfung.
Auch in unseren Kindern erkennen wir deine Güte, Gott.
  
 
Für die Taufe Ihres Kindes beachten Sie bitte folgende Hinweise:


•    Die Taufe geschieht in der Regel in der Pfarrei, in der man wohnt.
•    In Goldau finden Taufen jeweils am Sonntag um 11.45 Uhr statt.
•    Im Normalfall sind beide Paten des Kindes getauft, gefirmt und Mitglieder der römisch-katholischen Kirche.
      In abzusprechenden Ausnahmen reicht es, wenn auch nur ein Pate diese Bedingungen erfüllt.
•    Die Taufkerze wird normalerweise von einem der Paten geschenkt.
•    Die Kinder, die getauft werden, tragen nach Möglichkeit ein weisses Kleid.
 
Nehmen Sie Kontakt mit unserer Pfarreisekretärin auf und vereinbaren Sie mit ihr ein Tauftermin. Bei dieser Gelegenheit werden die nötigen Angaben erhoben. In der Folge wird ein Seelsorger (Pfarrer oder Diakon) Kontakt mit Ihnen aufnehmen und ein Taufgespräch vereinbaren.
 
Für die Erwachsenentaufe, sowie für eine Konversion aus einer anderen Religion oder Konfession bitten wir Sie, Kontakt mit einem Seelsorger (Pfarrer oder Diakon) Aufzunehmen.
 
 
weiterführende Gedanken
 

Kontakt

Pfarramt Goldau
Gotthardstrasse 31
6410 Goldau

041 855 57 65